Luminous Textile von Philips Lighting für die IHK München:
Eine Decke aus Licht

06. September 2017

München – Mit der Modernisierung ihrer Akademie München und Oberbayern hat die Industrie- und Handelskammer München einen Ort geschaffen, der den wachsenden Anforderungen an moderne Veranstaltungsräume in allen Belangen gerecht wird. Um für alle Nutzungsarten ein attraktives und angemessenes Ambiente bieten zu können, legte die IHK besonderen Wert auf die Beleuchtung und entschied sich für energieeffiziente und wartungsarme LED-Technik. Eine zentrale Funktion innerhalb der Akademie nimmt das Forum ein, das seit Jahren für Großveranstaltungen genutzt wird. Deren Bandbreite reicht von Prüfungen und Podiumsdiskussionen über Feiern bis hin zu repräsentativen Wirtschaftsempfängen.

 

In enger Abstimmung entwickelten Architekt Marc Weißner (pgb - Planungsgruppe Brachmann) und Philips Lighting ein ganzheitliches Licht-Raum-Konzept, das für die normgerechte Beleuchtung im allgemeinen Seminarbetrieb auf der TrueLine-Leuchte basiert. Auf der Empore sorgen ergänzend dazu stylische, runde LED-Sonderleuchten für ein entspanntes Ambiente. Highlight der Umgestaltung aber ist die farbige, dynamische Deckenbeleuchtung im Forums-saal. Künftig bringt dort eine fast 100 Quadratmeter große Lichtdecke aus Luminous Textile Paneelen Farbe und Dynamik in den Raum und sorgt bei Events für das jeweils passende Lichtambiente.

 

Die neue Anlage, die an die zentrale Veranstaltungstechnik des Hauses angebunden ist, bietet Dozenten und Veranstaltungsleitern komfortable und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Per Touchpanel können im Handumdrehen voreingestellte dynamische Lichtszenarien abgerufen werden. Die Atmosphäre im Raum lässt sich so völlig unkompliziert an die jeweiligen Erfordernisse anpassen – ganz gleich, ob konzentrierte Arbeit oder entspannte Gemütlichkeit gewünscht ist. Einen willkommenen Nebeneffekt hat die Lichtdecke auf die Raumakustik, da sie schalldämmend wirkt.

 

In nur sechs Monaten konnte die Modernisierung abgeschlossen werden, sehr zur Zufriedenheit der IHK, wie Matthias Schölzel, Referatsleiter Gebäudemanagement, zusammenfasst: „Unsere Belange haben sich vollständig erfüllt und wurden in manchen Bereichen sogar übertroffen. Die von Philips Lighting voreingestellten Szenarien haben wir inzwischen durch 50 neue Sequenzen ergänzt. Somit können wir unseren Kunden ein individuelles, farblich abgestimmtes Eventprodukt bieten.“

 

Luminous Textile

Die leuchtenden Textilpaneele Luminous Textile sind das Resultat einer Zusammenarbeit zwischen Philips Lighting und Kvadrat Soft Cells. Diese Partnerschaft führt Know-how im Bereich der Ambientebeleuchtung mit umfangreicher Erfahrung in schalldämmender Raumausstattung zusammen. Dynamische Abläufe und Lichteffekte in verschiedenen Bildern, Farben und Geschwindigkeiten ermöglichen eine beeindruckende Variantenvielfalt bei der Bespielung der Textilpaneele. Sie schaffen eine Fülle neuer Gestaltungsmöglichkeiten, die bisher nicht oder nur mit großem Aufwand möglich waren. Luminous Textile von Philips Lighting bietet neben hohem akustischem Komfort Möglichkeiten, Innenräume komplett neu zu inszenieren und damit attraktive Umgebungen zu schaffen, in denen Menschen sich wohlfühlen und gerne verweilen.

Luminous Textile für die IHK
Luminous Textile für die IHK
Luminous Textile für die IHK
Luminous Textile für die IHK
Luminous Textile für die IHK
Luminous Textile für die IHK
Luminous Textile für die IHK
Luminous Textile für die IHK 

Weitere Informationen für Journalisten:

Bernd Glaser

Pressesprecher Philips Lighting GmbH

Tel: +49 (0) 160 96 32 71 83

E-mail: bernd.glaser@philips.com

Über Philips Lighting

Philips Lighting (Euronext Amsterdam: LIGHT) ist ein weltweit führender Anbieter von Beleuchtungsprodukten, -systemen sowie -services. Das Unternehmen kombiniert seine Erkenntnisse um die positive Wirkung von Licht auf Menschen mit einer umfassenden Technologiekompetenz für innovative digitale Beleuchtungssysteme. Mit diesen erschließt es neue Anwendungs- und Geschäftsfelder, ermöglicht faszinierende Beleuchtungserlebnisse und trägt dazu bei, das Leben von Menschen zu verbessern. Sowohl für Geschäftskunden als auch für Endverbraucher verkauft Philips Lighting mehr energieeffiziente LED-Beleuchtungen als jedes andere Unternehmen. Es ist der führende Anbieter für vernetzte Lichtsysteme und professionelle Services und nutzt das Internet der Dinge, um Licht jenseits reiner Beleuchtung in eine vollständig vernetzte Welt zu transformieren – Zuhause, in Gebäuden sowie in urbanen Räumen. In 2016 hat Philips Lighting mit weltweit 34.000 Mitarbeitern in mehr als 70 Ländern einen Umsatz von 7,1 Milliarden Euro erzielt. Neuigkeiten veröffentlicht Philips Lighting auf www.philips.de/lightingnewsroom.