Lichtlösungen für die Außenbeleuchtung von Philips Lighting


Sicher durch die dunkle Jahreszeit

26. Oktober 2017

Hamburg – Je kürzer im Herbst die Tage und je dunkler die Abende werden, umso wichtiger wird die Beleuchtung mit angenehmem und hochwertigem Licht. Und das nicht nur in der Wohnung, die mit passenden Leuchten zum gemütlichen Rückzugsort wird, sondern auch rund ums Haus. Eine gute Ausleuchtung von Eingangsbereich, Treppen, Garten und Zugang zur Garage dient gleich in mehrfacher Hinsicht der Sicherheit. Sie verhindert, dass man in der Dunkelheit in versteckte Stolperfallen tritt und erlaubt es, sich länger im Freien aufzuhalten. Auch die gute Sicht von drinnen nach draußen erhöht das Sicherheitsempfinden. Unliebsame Besucher mit zweifelhaften Absichten werden durch Beleuchtung ferngehalten, für willkommene Gäste hingegen ist sie eine attraktive Visitenkarte des Hauseigentümers.

 

Aufwertung der Immobilie mit myGarden

 

Mit der breiten Palette der Produktfamilie myGarden, die jetzt um die zwei neuen Modellreihen „Bustan“ und „Cockatoo“ erweitert wird, bietet Philips Lighting eine Vielzahl von hochwertigen Wand-, Sockel- und Wegeleuchten an, die in Außenbereichen für gute Sichtverhältnisse sorgen. Dem Hausbesitzer bieten sie eine willkommene Aufwertung seiner Immobilie und erleichtern ihm darüber hinaus den Alltag. In ihrem Licht sind Personen und Gegenstände besser zu erkennen, und Modelle, die nicht nur mit energieeffizienten LEDs, sondern zusätzlich mit Sensoren ausgestattet sind, etwa die Wandleuchten Arbour, Bustan, Cockatoo, Capricorn, schalten sich automatisch ein, wenn man sich dem Haus nähert. Jeder, der schon einmal nach Einbruch der Dunkelheit mit Einkäufen bepackt nach Hause gekommen ist, wird eine solche Funktion zu schätzen wissen.

 

Auch nach Ablauf der fünf Jahren Garantie, die Philips Lighting auf die vier neuen Modelle einräumt, hat man noch lange Freude an ihnen. Die darin eingesetzten kompakten Hochleistungs-LEDs mit 25.000 Stunden Lebensdauer können bei durchschnittlicher Nutzung gut und gerne 25 Jahre überstehen. Ihr warmes, glühlampenähnliches Licht verteilt sich gleichmäßig und ohne störende Blendeffekte. Durch die hohe Effizienz der LEDs kommen die myGarden-Produkte außerdem mit besonders geringer Leistung aus und sparen im Vergleich zu herkömmlichen Beleuchtungslösungen bis zu 80 Prozent Energie. Alle Leuchten haben die Schutzart IP 44 und sind damit gegen das Eindringen von Insekten und Spritzwasser geschützt – ideal für den Einsatz im Freien.

 

Alle vier Modellfamilien bestehen je aus drei Leuchten (Wand/Wege/Sockel), wobei die Wandleuchten mit Sensoren ausgestattet sind. Arbour Wandleuchte (Anthrazit): UVP 64,99 Euro, Bustan Wandleuchte (Anthrazit): UVP 89,99 Euro, Cockatoo Wandleuchte (Edelstahl): UVP 74,99 Euro, Capricorn Wandleuchte (Anthrazit): UVP 59,99 Euro

 

Weitere Informationen zu den Modellen finden Sie hier.

Weitere Informationen für Journalisten:

Bernd Glaser

Pressesprecher Philips Lighting GmbH

Tel: +49 (0) 160 96 32 71 83

E-mail: bernd.glaser@philips.com

Über Philips Lighting

Philips Lighting (Euronext: LIGHT) ist der weltweit führende Anbieter von Beleuchtungsprodukten, -systemen sowie -services. Das Unternehmen kombiniert seine Erkenntnisse um die positive Wirkung von Licht auf Menschen mit einer umfassenden Technologiekompetenz für innovative digitale Beleuchtungssysteme. Mit diesen erschließt es neue Anwendungs- und Geschäftsfelder, ermöglicht faszinierende Beleuchtungserlebnisse und trägt dazu bei, das Leben von Menschen zu verbessern. Sowohl für Geschäftskunden als auch für Endverbraucher verkauft Philips Lighting mehr energieeffiziente LED-Beleuchtungen als jedes andere Unternehmen. Es ist der führende Anbieter für vernetzte Lichtsysteme und professionelle Services und nutzt das Internet der Dinge, um Licht jenseits reiner Beleuchtung in eine vollständig vernetzte Welt zu transformieren – Zuhause, in Gebäuden sowie in urbanen Räumen. In 2016 hat Philips Lighting mit weltweit 34.000 Mitarbeitern in mehr als 70 Ländern einen Umsatz von 7,1 Milliarden Euro erzielt. Neuigkeiten veröffentlicht Philips Lighting auf www.philips.de/lightingnewsroom.