Mini 300 LED² – kundenindividuelle Lichtsteuerung auf höchstem Niveau

Mini 300 LED gen2

Mini 300 LED gen2

Mini 300 LED gen2

  • Mini 300 LED² – kundenindividuelle Lichtsteuerung auf höchstem Niveau

    LED
    • Langlebiges und höchst effizientes LEDGINE LED-Modul mit verschiedenen Optiken, hoher Gleichmäßigkeit und weißem Licht für hohe Sicherheit im Verkehr
    • Kundenindividuelle Konfiguration der Lichtregelung – bei Bedarf selbst programmierbar
    • Plug&Play für schnelle Inbetriebnahme

Videos

[trigger to render Video Gallery]

Bilder

Informationen über Produktfamilie

Die Mini 300 Familie ist optimiert für den Einsatz in Überdachungen von Tankstellen und Gebäuden sowie auch für Industrieräume mit niedrigen Deckenhöhen. Ebenfalls lassen sich existierende Installationen äußerst effizient nachrüsten und somit Energieeinsparpotentiale realisieren. Weitere Vorteile sind die hervorragende Lichtqualität, ein effektives Wärmemanagement und eine sehr lange Haltbarkeit. Dank ihrer geringeren Wartungs-, Installations- und Energiekosten amortisieren sich die Mini 300 LED² in kürzester Zeit und beweisen erneut, dass sich mit dem Umstieg auf umweltfreundliche LED-Lösungen Geld sparen lässt. Eine Kombination aus Bewegungsmelder und Tageslichtsensor, sowie einer individuell einstellbaren Zeitschaltuhr eröffnet weitere Energieeinsparungspotentiale. Die Mini 300 LED² Lichtregelung bietet den Anwendern umfassende Möglichkeiten, die bei anderen Leuchten überhaupt nicht denkbar wären. So können Sie beispielsweise über eine Bluetooth-Schnittstelle vom Boden aus den jeweiligen Gerätezustand mit einem Laptop oder Smartphone erfassen. Die Lichtregelung lässt sich individuell vom Anwender selbst programmieren und genau an die Anforderung anpassen. Zusammen mit dem LEDGINE LED-Modul ist die Mini 300 LED² eine äußerst effiziente und flexible Beleuchtungslösung.

Eigenschaften

Anwenderfreundliche Software zur drahtlosen Programmierung via Bluetooth (PC, Android-Applikation per Smartphone) mit Statusabfrage für Leuchtendaten
Zusätzliche Energieeinsparungen durch Bewegungsmelder, Tageslichtsensoren, Zeitschaltfunktion und konstante Dimmfunktion
Master&Slave-Funktion für bis zu sechs Slave-Leuchten
Sehr geringes Gewicht
Teil einer Produktfamilie, die unterschiedliche Montagearten ermöglicht

Anwendungen

Tankstellen
Überdächer im Außenbereich
Innenbereiche z. B. Lagerhäuser, Produktionshallen und Schwimmbäder
Details der Produktfamilie
Allgemeines
Bezeichnung
  • BBP400 (Einbauversion)
  • BVS400 (Mastmontage)
  • BCS400 (Anbauversion)
Lichtquelle
  • Integriert
Systemleistung (maximal bei Volllast)
  • 39 W bis 127 W, je nach Konfiguration
Leuchtenlichtstrom
  • 4.122 bis 13.354 lm, je nach Konfiguration
Lichtausbeute
  • 109 bis 122 lm/W, je nach Konfiguration
Farbtemperatur
  • 5.700 K
Farbwiedergabeindex
  • R
Lebensdauer – L80F10
  • EconomyLine: 70.000 Stunden
  • GreenLine: 100.000 Stunden
Ausfallrate Betriebsgerät
  • 0,05% pro 5.000 Stunden
Betriebstemperaturbereich
  • –30 bis +40 ºC
Betriebsgerät
  • Integriert
Spannungsversorgung
  • PSU, PSR oder PSD
Netzspannung
  • 110–240 V / 50–60Hz
Einschaltstrom
  • 108A bei 140µs
Dimmen
  • 1–10 V, DALI, CLO (Konstanter Lichtstrom), optionale Lichtregelung: Bewegungsmelder, Tageslichtsensor sowie einstellbare Zeitschaltuhr
    • Verwalten Sie Ihre Projekte mit MyProjects
      Benutzen Sie MyProjects, um Elemente und Projekte anzulegen, zu speichern, zu verwalten und mit Kollegen und Teammitgliedern zu teilen.
You are now visiting our Global professional lighting website, visit your local website by going to the USA website