OptiVision – optimal ausgeleuchtet

OptiVision

OptiVision

  • OptiVision – optimal ausgeleuchtet

    • Hervorragende Abschirmungseigenschaften
    • Kombinierbar mit Metallhalogendampflampen für eine gute Farbwiedergabe
    • Kombinierbar mit Natriumdampf-Hochdrucklampen für einen wirtschaftlichen Betrieb

Videos

[trigger to render Video Gallery]

Bilder

Informationen über Produktfamilie

OptiVision ist ein asymmetrischer Scheinwerfer zur Direktbeleuchtung, der eine kompakte Bauweise mit extrem hoher Effizienz verbindet. Er ist mit schmalem, mittlerem und breitem Strahlungswinkel erhältlich und kann daher flexibel eingesetzt werden. Streulicht und Blendung werden auf ein Minimum reduziert. OptiVision kann mit Metallhalogendampflampen für eine gute Farbwiedergabe oder mit Natriumhochdrucklampen für einen sparsamen Betrieb kombiniert werden. Herausragende Streulichkontrolle und Begrenzung von Blendeffekten wird durch asymmetrische Optik gewährleistet, die eine maximale Intensität bei 60° und eine präzise Leuchtwinkelbegrenzung bei 80° erreichen. Die MHN-LA/FC-Lampen garantieren eine freundliche, natürliche Farbwiedergabe sowie eine angenehme Atmosphäre.

Eigenschaften

Kompakte Abmessungen
Hohe Effizienz
Eng-, tief- oder breitstrahlende Lichtverteilung
Begrenzung von Streulicht, Blendung und Lichtabstrahlung nach oben
Natürliche Farbwiedergabe

Anwendungen

Sportstätten
Industriegebiete
Parkplätze
Details der Produktfamilie
Allgemeines
Leuchtenbezeichnung
  • MVP507
Leuchtmittel
  • HID:
  • 1 × MASTER MHN-FC / XW / 1000, 2000 W
  • 1 × MASTER MHN-LA / XWH / 1000, 2000 W
  • 1 × MASTER HPI-T Plus / E40 / 1000 W
  • 1 × MASTER SON-T PIA / E40 / 600 W
  • 1 × SON-T / E40 / 1000 W
Lampe inklusive
  • Ja (K oder Lichtfarbe 643, 740, 842 oder 956)
Optik
  • Engstrahlend (NB)
  • Medium-breitstrahlend (MB)
  • Breitstrahlend (WB)
Zündgerät
  • Seriell (SI), integriert
  • Parallel (PA), extern, mit separatem Vorschaltgerät ECB/ECP330
Material
  • Gehäuse: korrosionsbeständig, Aluminiumdruckguss
  • Frontscheibe: thermisch gehärtetes Glas, 4 mm
  • Montagebügel: feuerverzinkter Stahl
  • Clips und Scharniere: Edelstahl
  • Reflektor: hochreflektierendes, hochreines eloxiertes Aluminium
  • Ausführung in unlackiertem Aluminium „Natur“
Installation
  • Montage auf Mastrahmen sowie Decken- und Wandmontage
  • Winkelangaben zur Ausrichtung integriert
  • Umgebungstemperatur außen: 35 °C
  • Luftwiderstand (Cx): 0,447
  • Projektionsbereich in horizontaler Position: 0,127 m
  • Max. Einstellung aus der horizontalen Position: -10/+10°, nur nach unten gerichtete Beleuchtung
Wartung
  • Einfacher Zugang zur Lampe über aufklappbare Frontscheibe ohne Änderung der fest eingestellten Ausrichtung
  • Integrierter Sicherheitsschalter zur Trennung vom Netzstrom beim Öffnen der Lampe, nur bei MHN-LA-Lampentypen
  • Keine Innenreinigung erforderlich
Zubehör
  • Einfache Einstellungsvorrichtung (ZVP507 SAD)
Hinweise
  • Ausgestattet mit Aluminium-Anschlusskasten; inkl. seriellem Zündgerät SI bei MHN 2.000 W Lampen
  • Der Montagebügel kann umgedreht werden, sodass eine hängende Befestigung, z.B. an einer Decke möglich ist
  • Speziell konstruierte Wärmelamellen
  • Vorverdrahtete externe Vorschaltgeräte ECB/ECP330 (220 - 240 V /50 Hz oder 380 - 415 V /50 Hz) sind separat zu bestellen
Anwendungsbereich
  • Sportanlagen, Parkplätze, Gewerbegebiete
    • Verwalten Sie Ihre Projekte mit MyProjects
      Benutzen Sie MyProjects, um Elemente und Projekte anzulegen, zu speichern, zu verwalten und mit Kollegen und Teammitgliedern zu teilen.