Iridium – wir leuchten den Weg

Iridium mittlere Bauform

Iridium mittlere Bauform

Iridium mittlere Bauform

  • Iridium – wir leuchten den Weg

    • Iridium ist der Schritt von der richtigen Beleuchtung am richtigen Ort hin zu einer umweltverträglichen Beleuchtungslösung
    • Es werden alle Anforderungen einer nachhaltigen Beleuchtung erfüllt und gleichzeitig die Betriebskosten gesenkt
    • Weltweit akzeptiertes Design und hohe Modularität durch eine breite Auswahl an Baugrößen, Materialien und Ausstattungen

Videos

[trigger to render Video Gallery]

Bilder

Informationen über Produktfamilie

Die Iridium-Leuchtenfamilie zeichnet sich durch ihre elegante, leicht abgerundete Form aus. Sie bietet eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten aus optischen, elektrischen und mechanischen Komponenten, die allen Anwendungsbereichen in der Straßenbeleuchtung gerecht werden. Darüber hinaus können aufgrund der modularen Bauweise neue optische und elektronische Komponenten integriert werden, um veränderten Anforderungen in der Straßenbeleuchtung gerecht zu werden, z. B. der wachsenden Nachfrage nach Weißlicht und Regelungsmöglichkeiten. Iridium zeichnet sich dank herausragender Optik, der Dimm- und Telemanagement-Funktion durch geringe Betriebskosten aus. Auch die Installations- und Wartungskosten sind äußerst niedrig. Die Leuchten der Iridium-Familie sind in drei verschiedenen Größen erhältlich und für verschiedenste Anwendungsbereiche einsetzbar: Wohngebiete und Nebenstraßen, Hauptstraßen, Autobahnen. Sie sind sowohl für die Mastansatz- als auch Mastaufsatzmontage geeignet. Ein vollständiges Sortiment mit Auslegern, die für die optische Harmonie zwischen Mast und Leuchte sorgen, ergänzt die Iridium-Produktfamilie zu einer Komplettlösung.

Eigenschaften

Familie umfasst Versionen für CosmoPolis, CDM Elite MW und LED-Lichtquellen
Überlegene Optik
Dimm- und Telemanagementfunktionen
Mastaufsatz- und Mastansatzmontage geeignet

Anwendungen

Wohn- und Gewerbegebiete
Straßen
Kreuzungen
Verkehrskreisel
Details der Produktfamilie
Allgemeines
Leuchtenbezeichnung
  • SGS253 (glasfaserverstärktes Gehäusedach aus Polyester)
  • SGS453 (Gehäusedach aus Aluminium)
Leuchtmittel
  • HID:
  • 1 × MASTER CosmoWhite CPO-TW Xtra / PGZ12 / 45, 60, 90, 140 W
  • 1 × MASTER CityWhite CDO-TT Plus / E27 / 70 W
  • 1 × MASTER CityWhite CDO-TT Plus / E40 / 100, 150 W
  • 1 × MASTER Colour CDM-T / G12 / 70, 150 W
  • 1 × MASTER CityWhite CDO-ET Plus / E27 / 70 W
  • 1 × MASTER CityWhite CDO-ET Plus / E40 / 100, 150 W
  • 1 × MASTER SON-T PIA Plus / E27 / 50, 70 W
  • 1 × MASTER SON-T PIA Plus / E40 / 100, 150, 250 W
  • 1 × SON / E27 / 50, 70 W
  • 1 × SON-I / E27 / 50, 70 W
  • Kompaktleuchtstofflampe:
  • 1 × MASTER PL-T 4-polig / GX24q-3, 4 oder 5* / 32, 42, 57 W
  • * abhängig von elektrischer Systemleistung
Lampe inklusive
  • Ja (K)
  • Nein
Vorschaltgerät und Kompensation
  • Elektromagnetisch (verlustarm), 230 oder 240 V / 50 Hz:
  • Induktiv (IN)
  • Kapazitiv (C)
  • Elektronisch, 220 - 240 V / 50 - 60 Hz:
  • Elektronisch (EB)
Optik
  • Geschlossene CT-POT (CR)-Optik für CosmoPolis (alle ME-Klassen), CDO- und SON-Lampen, „Opti-C“-Konzept mit doppelter IP66-Klassifizierung, einfache Reinigung der optischen Abdeckung und hohe Präzision bei der Lampenpositionierung
  • Offene CT-POT (OR) „Opti-O“ für leichten Zugang CDO- und SON-Lampen
  • Offene XT-Pot (OX) für SON-Lampen für extra großen Abstand bei einem Verhältnis Masthöhe/Straßenbreite von z. B. 10/7 oder höher. „Opti-O“-Konzept
  • Geschlossene XT-POT (CX), gleiche Anwendung im „Opti-C“-Konzept
  • Geschlossene V-POT (CV), Wiedergewinnung von Licht über V-Rekuperator
  • Offene T-POT (TP)-Optik, „Opti-O“ für SON-Lampen
Optische Abdeckung
  • Polycarbonatwanne (PC), vandalismusresistent
  • Glaswanne (GB), größere Lichtpunktabstände und Reduzierung von Lichtverschmutzung
  • Flachglas (FG), reduzierte Blendung und Lichtemissionen in die Umgebung
  • Flachglas mit DynaClean-Beschichtung (FGD)
Zündgerät
  • Seriell (SI)
  • Seriell, selbst stoppend (SS)
  • Serielles digitales Zündgerät (SUD)
  • Semiparallel (SP)
  • Semiparallel, selbst stoppend (ST)
  • Semiparalleles, digitales Zündgerät (SND)
    • Verwalten Sie Ihre Projekte mit MyProjects
      Benutzen Sie MyProjects, um Elemente und Projekte anzulegen, zu speichern, zu verwalten und mit Kollegen und Teammitgliedern zu teilen.