Produktbeschreibung:

ActiLume MicroLuxSense

ActiLume MicroLuxSense

ActiLume MicroLuxSense

  • Produktbeschreibung:

    • Ein Gerät zur tageslichtabhängigen Regelung, das einfach in eine 1-10 V-Leuchte eingebaut werden kann
    • Bietet Möglichkeiten zur Energieeinsparung, wenn es in der Nähe von Fenstern installiert wird
    • Hat dieselbe Form wie der Actilume-Sensor mit Abdeckung

Videos

[trigger to render Video Gallery]

Bilder

Informationen über Produktfamilie

ActiLume MicroLuxSense ist mit dem 1-10 V DC-Steuereingang des HFR-Vorschaltgeräts verbundenActiLume MicroLuxSense dimmt das Licht fast bis zum minimalen Niveau des Vorschaltgeräts herunterActiLume MicroLuxSense ist für den Einsatz in normalen Bürosituationen mit installierten 600 Lux und erforderlichen 500 Lux kalibriert

Eigenschaften

Falls erforderlich, kann der Sollwert von ActiLume MicroLuxSense über eine Drehblende manuell justiert werden. Die Empfindlichkeit des Sensors ist innerhalb eines Bereichs von 1/3 bis 3 variabel
Der neue Sollwert kann für alle ActiLume MicroLuxSense-Leuchten mit ähnlichen Tageslicht- und Reflektionsbedingungen kopiert werden
ActiLume MicroLuxSense kann bis zu 20 mit Philips HFR-Vorschaltgeräten ausgerüstete Leuchten ansteuern
Der Lichtsensor kann entweder zwischen oder neben den Optiken befestigt werden. Der Sensor hat einrastende Rillen (wie auch der ActiLume-Sensor)

Anwendungen

MicroLuxSense ist für alle Büroanwendungen konzipiert
MicroLuxSense ist für mittlere Deckenhöhen zwischen 2,5 und 3 m konzipiert
    • Verwalten Sie Ihre Projekte mit MyProjects
      Benutzen Sie MyProjects, um Elemente und Projekte anzulegen, zu speichern, zu verwalten und mit Kollegen und Teammitgliedern zu teilen.