Unterstützen des Erfolgs
an der Universtät

UNITE Studentenwohnheime

Leicester, Großbritannien

 

Lesen Sie, wie Licht das Lernerlebnis bei UNITE verbessert.

Personen, die im Unite Wäscheraum ihre Wäsche waschen

Die verbesserte
Beleuchtung

bietet den Studenten eine bessere Lernumgebung und ermöglicht uns dadurch, ihren Erfolg an der Universität zu unterstützen.”

-James Tiernan, Leiter für Energie- und Gebäudetechnik, UNITE
Unite
Personen im Korridor von Unite

Das Projekt

 

UNITE ist ein progressiver Anbieter von speziellen Studentenwohnheimen. Sein Ziel ist es, hochwertige Unterkünfte anzubieten und gleichzeitig dem Umweltschutz Rechnung zu tragen. Nach einer Bewertung der Studentenwohnungen von UNITE in The Grange wurde Philips gebeten, sich um die Renovierung der Beleuchtung zu kümmern.

Unite Schlafzimmer

Die Lösung

 

The Grange benötigte dringend eine neue, innovative Beleuchtung. Das Gebäude, in dem 220 Studenten der Universität De Montfort wohnen, umfasst Wohngemeinschaften mit Gemeinschaftsküchen und gemeinsamen Aufenthaltsbereichen sowie eigenständige Studio-Appartements. Nach einer Umfrage wurde beschlossen, die alten Leuchtstofflampen durch eine moderne Beleuchtung zu ersetzen, um Energie zu sparen und die Lebensqualität zu verbessern.

Philips machte sich an die Arbeit. In allen Schlafzimmern, Küchen, Gemeinschaftsbereichen, Büroräumen und Außenbereichen wurde eine LED-Beleuchtung installiert. Wegen ihres robusten Gehäuses und der hervorragenden Lichtverteilung fanden in umfangreichen Maße runde LED-Leuchten Anwendung. Die neuen Leuchten haben den Energieverbrauch erheblich gesenkt und The Grange zu einem angenehmen Arbeits- und Wohnort gemacht.

Die Verwaltungsbereiche, zum Beispiel die Empfangsbereiche, wurden mit CoreLine Recessed Leuchten anstelle der modularen Beleuchtung mit Leuchtstofflampen ausgestattet, während im Wäscheraum Pacific LED-Leuchten installiert wurden. Die Leuchten schaffen ein angenehmes, aufgeräumtes Ambiente, in dem sich die Menschen heimisch fühlen und sich leichter konzentrieren können. Um den Energieverbrauch zu reduzieren und dadurch Stromkosten zu sparen, wurden in den Korridoren Anwesenheitsmelder vorgesehen und einige Räume wurden mit Tageslichtsensoren ausgerüstet.


Die verbesserte Beleuchtung bietet den Studenten eine bessere Lernumgebung und unterstützt ihren Erfolg an der Universität. Die Energiekosten des Gebäudes wurden erheblich gesenkt und auch der Wartungsaufwand konnte deutlich reduziert werden.

Weitere Projekte

You are now visiting our Global professional lighting website, visit your local website by going to the USA website