You are now visiting our Global professional lighting website, visit your local website by going to the USA website

Verbesserung
der Lernumgebung

University of Surrey, Guildford, Großbritannien

 

Lesen Sie, wie LED-Beleuchtung im Hörsaal der University of Surrey den Studenten beim Lernen hilft.

Philips Lighting bringt energieeffiziente und positiv ins Auge fallende Beleuchtung in den Eingangsbereich der University of Surrey

Das Projekt

 

Die University of Surrey ist eine führende Lehreinrichtung. Die Universitätsverwaltung suchte nach einer Möglichkeit, die Räume für Personal und Studierende zu verbessern, den CO²-Ausstoß zu reduzieren und die Energiekosten zu senken. Konnte eine Modernisierung der Beleuchtung dafür die Lösung sein?

Philips Lighting Akustikdeckenplatten schaffen eine angenehme Atmosphäre im Studio der University of Surrey

Modernisierung der Beleuchtung
im Hörsaalbereich

hat substantielle Energieeinsparungen mit einer schnellen Amortisation der Investitionskosten gebracht. Im Griffiths-Hörsaal haben wir zum Beispiel die veralteten T8 Leuchtstofflampen durch eine Kombination aus DayZone Recessed LED für die allgemeine Beleuchtung und StyliD Downlights für zusätzliche Beleuchtungseffekte ersetzt. Die LightMaster Lichtsteuerungen wurden mit einer Reihe verschiedener voreingestellter Szenarien konfiguriert, die ganz einfach ausgewählt werden können, um die Aktivitäten im Hörsaal jeweils optimal zu unterstützen."

 

-Simon Davis, Elektroplaner

Die Lösung

 

Da Licht im Lernprozess eine wichtige Rolle spielt, war eine auf die Bedürfnisse der Studenten abgestimmte Modernisierung erforderlich. Philips arbeitete zusammen mit dem Elektroplaner Simon Davis, um die Erfordernisse der verschiedenen Räume zu sondieren. Das neue System setzt den Schwerpunkt auf energieeffiziente LEDs. Für gute Sicht in der Bibliothek wurden die Leuchten LuxSpace und StyliD gewählt, die eine klare, blendfreie Beleuchtung gewährleisten.

 

Im Studio, einem kreativen Studierbereich für Jungunternehmer, stellte die Betondecke eine Herausforderung dar. Aufgrund des Widerhalls in diesem Raum wäre eine Standard-Rasterdecke hier völlig ungeeignet. Die Akustikdeckenplatten SoundLight Comfort waren die perfekte Lösung. Durch ihre Kombination aus schallabsorbierendem Material und kundenspezifisch integrierten Leuchten schaffen sie eine sowohl ästhetisch als auch akustisch angenehme Atmosphäre.

 

In anderen Bereichen des Hörsaals erzeugen DayZone LED Einbauleuchten ein anregendes Ambiente. Ihr helles, klares Licht kann bei Bedarf gedimmt werden und erfüllt sämtliche Büronormen. Die neuen Leuchten entsprechen dem neuesten Stand der Technik und unterstreichen die Gebäudearchitektur in einer Weise, die zur Förderung des Lernens beiträgt und Besucher beeindruckt.

 

Die neue Hörsaalbeleuchtung hat einen minimalen Energieverbrauch. Durch die Verwendung von Platten, die aus 70 % wiederverwerteten Glas- und Glaswollabfällen hergestellt werden, verbessert sich die Umweltbilanz der Produkte des Systems zusätzlich.

  • DayZone BBS561/562 Modul 625
    DayZone BBS561/562 Modul 625
    Für die Allgemeinbeleuchtung von Büroräumen ist es aufgrund der schnellen, stetigen Weiterentwicklung der LED-Technologie ab sofort möglich, effiziente Einbauleuchten auf LED-Basis...

Verbesserung
der Lernumgebung

Weitere Projekte