Weitere Marken von

    Gebäudeweite

    Energieeinsparungen

     

    Citi, Canary Wharf, 
    Großbritannien
     

     

    Lesen Sie, wie Citi mit einer neuen Bürobeleuchtung Energieverbrauch und CO2-Ausstoß gesenkt hat.

    Großraumbüros wirkungsvoll mit Philips Bürobeleuchtung beleuchten

    Das neue   Steuerungssystem

    ermöglicht eine genauere Einteilung von Beleuchtungszonen, sodass es möglich ist, nur die genutzten Bereiche zu erhellen. Darüber hinaus kann die Helligkeit in den Zonen durch Dimmen an die Bedürfnisse der dort arbeitenden Personen angepasst werden.“


    - Les Smith, EMEA Critical Facilities Engineering Manager

    Außenansicht von Citi, London, mit Bürobeleuchtung von Philips

    Das Projekt

     

    Citi ist ein umweltbewusstes Unternehmen. Das angestrebte Ziel einer Verbesserung der Energieeffizienz um 20 % bis 2015 im Vergleich zu den Daten aus dem Jahr 2005 erforderte innovative Ideen.

    Die Lösung

     

    "Philips nahm die Herausforderung an. Im Testbereich wurden die vorhandenen Leuchten durch LED-Leuchten ersetzt, bevor LED-Leuchten in allen Etagen installiert wurden. Um die Installationsarbeiten zu erleichtern, entwickelte Philips eine maßgefertigte Leuchte, die sich perfekt in der Decke integrieren ließ. Dadurch konnten die Installationskosten gesenkt werden. Das neue Beleuchtungssystem verbesserte den Sehkomfort und sorgt für eine klare, blendfreie Lichtabstrahlung. Außerdem haben die dimmbaren und energiesparenden LED-Leuchten dazu beigetragen, den Stromverbrauch zu senken.


    Weitere Einsparungen wurden durch das Steuerungssystem Philips LightMaster erzielt. Das System dimmt die Leuchten automatisch in Abhängigkeit vom einfallenden Tageslicht. Künstliche Beleuchtung wird dadurch nur dann verwendet, wenn sie wirklich benötigt wird. LightMaster verfügt außerdem über eine sensorgesteuerte Anwesenheitserkennung, d. h. die Beleuchtung wird ausgeschaltet, wenn sich niemand im Raum befindet.
    Ein weiterer Vorteil der LED-Leuchten besteht in der langen Lebensdauer der Lampen, die eine erhebliche Reduzierung der Wartungskosten ermöglicht. Die Gesamteinsparungen ..."

    Die Kombination aus LED-Leuchten und intelligenter Beleuchtungssteuerung hat eine Reduzierung des Stromverbrauchs von 45 % im Vergleich zur alten Installation möglich gemacht. Allein durch die Tageslichtnutzung konnte der Energieverbrauch in den Räumen mit Fenstern zum Außenbereich um 36 % gesenkt werden.

    Weitere Projekte