Weitere Marken von

    Historischer Ort,

    moderne Lichtlösung

    Renaissance Hotel,
    Amsterdam, Niederlande


    Lesen Sie, wie dekorative Beleuchtung das Renaissance Hotel in neuem Glanz erstrahlen lässt.

     

    Die Beleuchtung für Hotel- und Gastgewerbe von Philips lässt das Renaissance Hotel mit dekorativer Beleuchtung in neuem Glanz erstrahlen

    Unter Berücksichtigung
    der besonderen

    Bedeutung des Gebäudes schuf das Team von Livingprojects eine geradezu magische Lichtwirkung. Wir können jetzt per Knopfdruck für jedes Ereignis und jeden zeitlichen Rahmen ein ganz spezielles Ambiente erzeugen. Einige Gäste wollen das sofort als Zusatzleistung für ihre Veranstaltung buchen!“

     

    – Tom Calame, Geschäftsführer, Renaissance Hotel, Amsterdam

     

    Ein grünes Licht, das im Renaissance Hotel von den dekorativen Beleuchtungssystemen von Philips erzeugt wird
    Die von der dekorativen Beleuchtung von Philips angestrahlte Decke reflektiert den blauen Farbton auf das Renaissance Hotel

    Das Projekt

     

    Das Renaissance Hotel Amsterdam ist eine der Top-Unterkünfte der Stadt. Mit seinem Hauptgebäude ist die einzigartige Koepelkerk-Kirche aus dem 17. Jahrhundert verbunden, die als Veranstaltungsort für bis zu 700 Personen dient. Konnten Veranstaltungen in der Kirche mit der Beleuchtung für Hotel- und Gastgewerbe verbessert werden, ohne das denkmalgeschützte Gebäude zu beschädigen?

    Die Lösung


    Im Renaissance Hotel fanden in letzter Zeit einige radikale Veränderungen statt. Das Hotel stellte sich für die angrenzende Kirche eine dekorative Beleuchtung vor, mit der die Kunden das Ambiente entsprechend ihren Veranstaltungen anpassen können. Livingprojects, ein offizieller Philips LED-Projektpartner, machte sich an die Arbeit und installierte ColorBurst 6 und Color Blast 12 Leuchten.

     

    Diese innovativen LED-Scheinwerfer lassen den gesamten Raum in lebendigem, anregendem Licht erstrahlen und erzeugen so eine einzigartige Atmosphäre. Die Leuchten werden über ein LCD-Bedienfeld gesteuert und der Farbwechsel erfolgt auf Knopfdruck. Neben einer statischen Lichtstimmung kann das neue System auch genutzt werden, um die Gäste mit dynamischen Lichteffekten zu begeistern.

     

    Die Kirche Koepelkerk steht unter Denkmalschutz. Daher durften Lichtdesigner Erick van der Lek von Livingprojects und seine Kollegen keine Löcher zur Verankerung der Leuchten und Kabel bohren. „Aufbauend auf unseren umfangreichen Erfahrungen mit denkmalgeschützten Gebäuden befestigten wir die Leuchten und Kabel mit einem speziellen nicht aggressiven Klebstoff. So konnten wir bei der gesamten Installation an unzulässigen Stellen auf Schrauben verzichten.“

     

    Geschäftsführer Tom Calame ist mit der LED-Beleuchtungsinstallation überaus zufrieden. „Wir brauchen jetzt keine Anlagen mehr zu mieten und können unseren Kunden die möglichen Lichteffekte sofort vorführen. Und besonders wichtig ist: Die neue ColorBlast übertrifft unsere Vorstellungen und die Erwartungen unserer Gäste bei weitem.“

    • ColorBurst 6
      ColorBurst 6
      ColorBurst 6 verbindet das klassische Aussehen eines runden Strahlers mit allen Vorteilen der intelligenten LED-Technologie. Dieser in einem robusten Gehäuse aus Aluminiumdruckguss...
    • ColorBlast 6 and 12
      ColorBlast 6 and 12
      ColorBlast 6 und 12 sind Teil der Blast Familie. Die Scheinwerfer erzeugen reiche, satte Farben und Farbwechseleffekte für zahlreiche Wandfluter- und Flutlichtanwendungen. Sie sind...

    Beleuchtung für
    jeden Anlass

    Das Team

    Renaissance Hotel

    Auftraggeber
    Website

    Livingprojects

    Beleuchtungsdesign
    Website

    Weitere Projekte