You are now visiting our Global professional lighting website, visit your local website by going to the USA website

Angenehmes Licht
für Lagerarbeiter

Unternehmen Hisab Joker,
Varberg, Schweden

 

Lesen Sie, wie das Unternehmen Hisab Joker mit professioneller LED-Beleuchtung eine produktive Arbeitsumgebung schafft.

 

Lagerhalle des Unternehmens Hisab Joker mit Industriebeleuchtung von Philips

Wir waren
erstaunt,

wie einfach sich Maxos LED installieren lassen. Der gesamte Prozess lief sehr schnell ab."

 

– Martin Kristensson, Projektmanager bei Bravida AB

Das Projekt


Das Unternehmen Hisab Joker ist ein zukunftsorientierter Anbieter von Geschenken, Kostümen und eigenen Bierprodukten. Für die neue Lagerhalle mit einer Fläche von 5.000 m² benötigte das Unternehmen eine energieeffiziente, langlebige Beleuchtungslösung, die für die Mitarbeiter eine angenehme Arbeitsatmosphäre schafft.

 

Die Lösung

 

Das Unternehmen Hisab Joker wollte ursprünglich Leuchtstofflampen installieren lassen. Der Industriebeleuchtungsanbieter Bravida AB schlug jedoch eine Alternative vor. „Da wir Wert auf Produkte mit effizienterer Energienutzung legen, fragten wir das Unternehmen Hisab Joker, ob es an einer LED-Beleuchtung interessiert sei, und das war es in der Tat“, so der Projektmanager Martin Kristensson. Wir machten eine Amortisierungsberechnung. Dabei zeigte sich, dass sich die zusätzlichen Investitionskosten für LED-Beleuchtung innerhalb von fünf Jahren rentieren würden.“

 

Die Entscheidung fiel auf Maxos LED für die Lagerhalle. Mit ihrem warmweißen Licht, das mit dem der Leuchtstofflampen vergleichbar ist, sorgen sie für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Da die Mitarbeiter der Lagerhalle Gabelstapler zum Anheben der Produkte auf hohe Regale verwenden, gab es Bedenken, dass die LED-Beleuchtung zu stark sein könnte. Dieses Problem wurde mit Dimmschaltern behoben, mit denen sich die Helligkeit der einzelnen Leuchten anpassen lässt.

 

Insgesamt wurden 220 Leuchten angebracht. Im Gegensatz zu den gleichwertigen Leuchtstofflampen mit einer Nennleistung von 170 W verbrauchen die LED-Leuchten jeweils nur 49 W. Zusätzlich zu den niedrigeren Energiekosten sorgen Maxos LED auch für geringere Wartungskosten. Die LED-Leuchten besitzen eine Lebensdauer von 50.000 Stunden, daher muss sich Hisab 20 bis 25 Jahre lang keine Gedanken um den Austausch der Leuchten machen. Im Vergleich dazu müssen Leuchtstofflampen alle fünf Jahre ausgetauscht werden.

 

Durch die Investition in gewerbliche LED-Beleuchtung anstelle von Leuchtstofflampen wurden die Energiekosten um 6.200 € pro Jahr gesenkt und der CO₂-Ausstoß um ca. 70 % reduziert.

  • Maxos LED
    Maxos LED
    Kunden aus der Industrie und dem Einzelhandel suchen nach Allgemeinbeleuchtungslösungen, die sich in angemessener Zeit amortisieren und allen relevanten Normen für Supermärkte und ...

Energie sparen
mit LED

Das Team

Bravida AB, Martin Kristensson

Kunde

Weitere Projekte