You are now visiting our Global professional lighting website, visit your local website by going to the USA website

Beleuchtung für
Schwimmbäder und Sporthallen

Mit dem funkgesteuerten PerfectPlay-System mit integrierten LED-Flutlichtern bietet Philips das neueste hocheffiziente LED-Sportbeleuchtungssystem für alle Indoor-Sportarten und berücksichtigt dabei die Anforderungen der kleinsten Sportstätte ebenso wie die der komplexesten Indoor-Sportanlagen.

Beleuchtung für Hallentennisplätze

 

Ziel ist eine gute Sicht, die es beiden Spielern und den Zuschauern ermöglicht, die Entwicklung des Spiels zu verfolgen. Der Ball muss unabhängig von seiner Position und seiner Geschwindigkeit immer klar sichtbar sein. Für eine gute Sicht benötigt man ausreichend Kontrast zwischen den Gegenständen und deren Hintergrund, gute Beleuchtungsniveaus und eine gleichmäßige Verteilung des Lichts über das gesamte Spielfeld hinweg (Gleichmäßigkeit).

Indoor tennis court lighting - LED indoor flood lights

Hallenbad-Beleuchtung

 

Die Hauptanforderung besteht hier darin, durch eine angemessene Beleuchtung und Kontrolle der Wasserreflexionen die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten. Die Kontrolle der Wasserreflexionen ist besonders wichtig, damit die Mitarbeiter Schwimmern helfen können, die im Becken in Schwierigkeiten geraten sind. Aufgrund der Komplexität, die Beckenkonstruktion und Vorschriften zum Anbringen von Flutlichtern mit sich bringen, ist es wichtig, dass die Beleuchtung bereits zu Beginn der Beckenplanung berücksichtigt wird.

Indoor swimming pool lighting -  LED indoor flood lights

Mehrzweckhallen

 

Für Sporthallen, die für unterschiedliche Sportarten ausgelegt sind, müssen bei der Planung der Beleuchtung die Anforderungen aller Sportarten berücksichtigt werden, die dort stattfinden sollen. Dazu muss beim Lichtkonzept darauf geachtet werden, dass die notwendige Beleuchtung gleichmäßig und angemessen ist und dass Blendeffekte minimiert werden. Die Beleuchtung sollte so angeordnet werden, dass sie die Sicht von Spielern und Mitarbeitern nicht behindert.

 Multipurpose sports hall lighting - Philips flood lighting

Eishockey-Beleuchtung

 

Die Sichtbarkeit beweglicher Gegenstände hängt vom Winkel, der Geschwindigkeit und von der Luminanz der Umgebung ab. Eine qualitativ hochwertige Beleuchtung ist notwendig, da der kleine, schwarze Puck, der sich schnell hin- und herbewegt, sich so gut von der Eisfläche abheben muss, dass die Zuschauer und Spieler ihn sehen können. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Zuschauer in großer Entfernung zur Eisfläche sitzen, wie beispielsweise in Stadien oder Hallen.

Da das Eis ein guter diffuser Reflektor ist, sollte es keine starken Lichtmuster geben, die vom Spiel ablenken könnten. Eine gute Gleichmäßigkeit der Lichtverteilung ist wichtig, damit der Puck gut sichtbar ist.

Ice hockey lighting - Indoor Flood Lights

Beleuchtungs - produkte

für den Freizeitsportbereich

 

  • OptiVision LED gen2
    OptiVision LED gen2
    Das Philips OptiVision gen2 LED-Scheinwerfersystem bietet eine umfassende Beleuchtungslösung für einfache ebenso wie für komplexe Flächenbeleuchtungsanwendungen und Flutlichtanlage...

Informieren Sie sich


Broschüre zu PerfectPlay
Broschüre zu Beleuchtung im Freizeitsport

Kontakt

 

Für Fragen und Anregungen zu unseren Produkten, Systemen und Services nutzen Sie gern unser Kontaktformular.

 

Zum Kontaktformular

Messen und Veranstaltungen

Light+Building 2018

18. - 23. März 2018

Unsere Anwendungen  

LiSA

Planen Sie Ihre Projekte mit Leuchten, Lampen und Lichtsteuerungen.

Alle Beteiligten arbeiten online funktionsübergreifend zusammen und Informationen sind an einem Ort einfach auffindbar und herunterladbar.

PartnerNet

Vernetzen Sie sich digital mit unserem neuen Online-Portal PartnerNet. Hier finden Sie alle Informationen zu Licht auf einen Blick und sparen Zeit und Energie.

CoreLine TCO Rechner

Der TCO Rechner bietet einen Vergleich Ihrer Lichtinstallation mit unseren CoreLine LEDs.