Weitere Marken von

Beleuchtung im

Büro

Schritt 1: Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick

 

Machen Sie sich Notizen zu den folgenden Fakten

 

1.
Office1

 
Helligkeit

 

  • Wie wird der gesamte Raum erhellt? 
  • Wirkt der Raum angenehm und großzügig? 
  • Sehen die Wände hell genug aus? 
  • Gibt es dunkle Stellen?
2.
controls

 
Lichtregelung

 

  • Wurden Lichtregelungen installiert? 
  • Wenn ja, sind die Benutzer zufrieden?
3.
Illuminance requirements

 
Beleuchungsanforderungen

 

  • Ist ausreichend Licht auf den Arbeitsflächen vorhanden, damit die Augen nicht zu schnell ermüden?
4
Display reflections

 
Reflexionen auf dem Bildschirm

 

  • Störende Blendeffekte der Beleuchtung auf dem Bildschirm laut Aussage der Benutzer? 
  • Werden blendarme Leuchten verwendet (UGR ≤ 19)?
Office

 

Schritt 2.1: Prüfen Sie die gegenwärtige Beleuchtungssituation

 

Zurück      Weiter

Messen und Veranstaltungen

Light+Building 2018

18. - 23. März 2018

Unsere Anwendungen  

LiSA

Planen Sie Ihre Projekte mit Leuchten, Lampen und Lichtsteuerungen.

Alle Beteiligten arbeiten online funktionsübergreifend zusammen und Informationen sind an einem Ort einfach auffindbar und herunterladbar.

PartnerNet

Vernetzen Sie sich digital mit unserem neuen Online-Portal PartnerNet. Hier finden Sie alle Informationen zu Licht auf einen Blick und sparen Zeit und Energie.

CoreLine TCO Rechner

Der TCO Rechner bietet einen Vergleich Ihrer Lichtinstallation mit unseren CoreLine LEDs.